Anmeldung nur für Mitglieder der FF Felixdorf

Login

brand0808201711klAm 08.08.2017 wurde die Feuerwehr Felixdorf um 17:40 Uhr zu einen Waldbrand im Bereich Haschendorf/ Großmittel alarmiert.
Bereits um 16:25 wurde die Feuerwehr Haschendorf zu einen Brandverdacht im Bereich der Kaserne Großmittel gerufen. Wie sich herausstellte handelte es sich aber um einen Wald/Wiesenbrand in unmittelbarer Nähe zum EHZ Haschendorf.

In weiterer Folge wurden laut Alarmplan die Feuerwehren Ebenfurth und Siegersdorf, sowie um 17:00 Uhr auch die Feuerwehr Sollenau alarmiert, da sich das Feuer durch den lebhaften Wind immer wieder neu entfachte und auf weitere Flächen auszubreiten drohte.
Mehrere Atemschutztrupps waren damit beschäftigt, von verschiedenen Seiten den Brand mittels mehreren C-Rohren zu bekämpfen. Mit dem Atemschutzcontainer der Feuerwehr Sollenau wurde in der Zwischenzeit ein Atemschutzsammelplatz für die einzelnen Trupps eingerichtet. Die Versorgung mit Löschwasser gestaltete sich aufgrund der exponierten Lage schwierig, sodass um 17:40 auch unsere Feuerwehr alarmiert wurde. Wir unterstützten mit 3 weiteren Atemschutztrupps die Löscharbeiten. Mit unseren TLF4000-400 & GTLF6000-500 wurde ein zusätzlicher Pendelverkehr mit Löschwasser einrichtete. Nachdem die Flammen bekämpft waren, galt es die zahlreichen Glutnester ausfindig zu machen und abzulöschen. Gegen 20:30 konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.
brand0808201712klbrand0808201713kl

Eingesetzte Kräfte:
kdof1tank1GTLFkllast2


Weitere Kräfte:
FF Haschendorf, FF Ebenfurth, FF Siegersdorf, FF Sollenau, Polizei Eggendorf